Notice: Due to planned maintenance work, the TU Dortmund websites will be unavailable for short periods of time several times on April 17, 2024 between 6:00 p.m. and 8:00 p.m.
We apologize for any inconvenience this may cause and thank you for your understanding.
Zum Inhalt
Fakultät BCI
Experimentelle Arbeit

Semihydrierung von mehrfach ungesättigten Fettstoffen

Studiengang: CIW/BIW

Beschreibung:

Ölsäuremethylester ist ein stark gefragter nachwachsender Rohstoff, nicht nur als Zwischenprodukt für petrochemische Endprodukte wie Biodiesel, auch in der Lebensmittelindustrie sind einfach ungesättigte cis-konfigurierte Fettstoffe von hohem Interesse. Zusätzlich dazu bilden solche Fettstoffe eine klar definierte natürliche Basis für Kosmetika, Kunststoffe und Waschmittel. Die Fette und Öle natürlichen Ursprungs enthalten immer ein Gemisch an verschiedenen Triglyceriden, die in unterschiedlichem Maß gesättigt sind. Mithilfe der selektiven Teilhydrierung nach der Umesterung mit Methanol sollen diese mehrfach ungesättigten Fettsäuremethylester (PUFAMEs) zu einfach ungesättigten Fettsäuremethylestern hydriert werden ohne das gesättigte Folgeprodukt zu erhalten.

 

Reaktionsmechanismus linolenic acid methyl ester -> linoleic methyl ester -> oleic acid methyl ester -> stearic acid methyl ester Bitte Bildnachweis einfügen
Abb. 1: Stepwise hydrogenation of linolenic acid methyl ester.

Aufgaben

  • Durchführung von Reaktionen im Glasreaktor
  • Optimierung von Reaktionsparametern
  • Detaillierte Analytik von Fettstoffgemischen

Start

Dringend, ab sofort.

Kontakt

Maximilian Spiekermann
G1 - Room 5.18

+49 231 / 755-2313

Sie finden diesen Aushang auch auf deutsch in Moodle unter moodle.tu-dortmund.de/course/view.php