Notice: Due to planned maintenance work, the TU Dortmund websites will be unavailable for short periods of time several times on April 17, 2024 between 6:00 p.m. and 8:00 p.m.
We apologize for any inconvenience this may cause and thank you for your understanding.
Zum Inhalt
Fakultät BCI
VORLESUNG

Wertschöpfung in der chemischen Industrie

Typ Vorlesung (1 SWS) + Übung (2 SWS)
Credits 4
Rhythmus Sommersemester
Bachelor / Master Master
Studiengang CIW, BIW, PSE, CCB
Sprache Deutsch
LSF Nummer (VL + Ü) 065054
Moodle Raum

TC - Wertschöpfung in der chem. Ind.

   

Die neuesten Informationen sind im LSF zu finden.

Kursinhalt

Diese Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über die Wertschöpfung in der chemischen Industrie und stellt Methoden vor, wie Wertschöpfung im industriellen Umfeld gesteigert werden kann. Es sollen die Wert-schöpfungsketten der chemischen Industrie erarbeitet werden. Der Fokus liegt hierbei auf fossilen und nachwachsenden Rohstoffen und weit verbreiteten Prozessen. Nach Erläuterung der Grundprinzipien sollen Prozesse und Rohstoffe unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen Dimension erläutert und be-wertet werden.
An Beispielen aus der Industrie sollen Wertschöpfungen in der Pharma-, Spezialchemie- und Großchemie-branche verdeutlich werden. Abschließend sollen Managementtools zur Steigerung der Wertschöpfung vor-gestellt und mit den Studenten geübt werden. In der Vorlesung werden Referate in Hausarbeit vorbereitet, so dass der zeitliche Aufwand für die Vorlesung 60h beträgt.

Kompetenzen

Die Studierenden können:

  • betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in der chemischen Industrie erkennen und kritisch anwenden
  • die Zusammenhänge zwischen Rohstoffen, Prozessen und wirtschaftlichem Erfolg erfassen und selbstständig Verschläge zu Verbesserung geben
  • die aktuellen Entwicklungen in der chemischen Industrie und deren Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg kritsch darstellen und erkennen
  • aktuelle Managementtools zur Steigerung der Wertschöpfung sowohl strategisch als auch operativ anwenden.

Weitere Details

Prüfung Mündlich (oder schriftlich) - 30 (60) min
 
Voraussetzungen -
Literatur M. Welge, A. Al-Laham, Strategisches Management. Grundlagen –Prozess –Implementierung, 6. Auflage, Sprin-ger Gabler Verlag, Wiesbaden, 2012

Die Folien des Kurses und etwaige Zusatzmaterialien wie Literaturlisten und Website-Empfehlungen werden in den dafür vorgesehenen virtuellen Arbeitsräumen in Moodle veröffentlicht. Details werden zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Verbindlich sind nur die Angaben im LSF und in der neuesten Ausgabe des Modulhandbuchs der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen. Der Inhalt dieser Seite entspricht nicht unbedingt dem aktuellen Stand der Informationen.