Notice: Due to planned maintenance work, the TU Dortmund websites will be unavailable for short periods of time several times on April 17, 2024 between 6:00 p.m. and 8:00 p.m.
We apologize for any inconvenience this may cause and thank you for your understanding.
Zum Inhalt
Fakultät BCI

Reaktionsausrüstung

Autoklaven

Autoklaven:

  •     Verschiedene Größen von Edelstahl-Autoklaven à 25 mL bis 5000 mL, dicht bis 150 bar
  •     Verschiedene Größen von Glasautoklaven à 20 mL bis 200 mL, dicht bis 10 bar
  •     Spezielle Reaktorkonzepte: Glasfensterreaktor, Jet-Loop-Reaktor, Taylor-Couette-Reaktor, ATR-Sondenreaktor, IR-Glasfensterreaktor

Wir verwenden sie für:

  •     Druck-Experimente
  •     Einblick in das Phasenverhalten biphasischer Mischungen
  •     Untersuchung des Einflusses des Reaktorkonzepts auf die Reaktionsleistung in zweiphasigen Gemischen
  •     Untersuchung der Reaktion in situ durch ATR-Messungen
Abbildung von Autoklaven: oben: v.l.n.r. 25 mL, 75 mL, 200mL glass reactor, mitte: 350 mL, 5000mL, unten ATR glass window reactor

Dosierung und Probenahme

Dosierung:

  •     Gase (Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Synthesegas, Argon, Stickstoff)
  •     Flüssiggase (Ammoniak, Butadien, Isobuten)
  •     Flüssigkeiten (kontinuierliche Dosierung über HPLC-Pumpe)

Probenahme:

  •     Gase → Gasaufnahmemessungen über Massendurchflussanzeiger
  •     Flüssigkeiten → automatisches Probenahmesystem
  •     Online GC → automatische Messungen des Reaktionssystems

Wir verwenden es für:

  •     Untersuchungen zum Reaktionsverhalten von Flüssiggasen
  •     Kinetische Messungen
  •     Überwachung von kontinuierlichen Experimenten im Miniplant-Maßstab
Abbildung von links oben: Dosing of liquid gas; rechts oben: Reactor with dosing of liquids; unten: Booster for pressure > 100 bar

Reinigung und Rückgewinnung

Reinigungsmethoden:

  •     Destillierbare Verbindungen à Kugelrohr- / Spaltrohrdistillation, große Destillationskolonne
  •     Säulenchromatographie
  •     Präparative HPLC-Kolonne

Rückgewinnungsmethoden:

  •     Monophasische Systeme à Kristallisation, Membranen
  •     Biphasische Systeme à Dekanter, Extraktoren (z.B. Drehscheibenkontaktor)
  •     Online GC à automatische Messungen des Reaktionssystems

Wir verwenden sie für:

  •     Aufreinigung von Wertprodukten
  •     Rückgewinnung von wertvollen Übergangsmetallkatalysatoren
links oben: Rektifikationskolonne; links unten: Kugelrohrdestillationsapparatur; Mitte oben: Spaltrohrdestillationsapparatur; Rechts oben: Rotierender Teller- Extraktor