Notice: Due to planned maintenance work, the TU Dortmund websites will be unavailable for short periods of time several times on April 17, 2024 between 6:00 p.m. and 8:00 p.m.
We apologize for any inconvenience this may cause and thank you for your understanding.
Zum Inhalt
Fakultät BCI

Carl-Zerbe Preis an Dr. Thomas Seidensticker

-
in
  • News category 1
Bild von Thomas Seidensticker in Laborausrüstung © M. Hengesbach\TU Dortmund

Der von der DGMK Deut­sche Wissen­schaft­liche Ge­sell­schaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V. vergebene Carl-Zerbe-Preis für Nach­wuchs­wissen­schaft­ler ist diesjährig an Dr. Thomas Seidensticker vom Lehrstuhl Technische Chemie ge­gan­gen.

Herzlichen Glückwunsch!


Seidensticker leitet eine Nachwuchsforschergruppe, die sich mit der Funktionalisierung und Trans­for­ma­tion biogener Grundstoffe mittels homogener Katalyse be­schäf­tigt. In seinen Ar­bei­ten befasst sich Seidensticker mit der Er­wei­te­rung und Kombination von katalytischen Reaktionsschritten aus der Petrochemie und forscht ins­be­son­de­re an deren Über­tra­gung und An­wen­dung auf neu­ar­ti­ge Substrate aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Überreichung des Preises erfolgt am 4. No­vem­ber 2021 im Rah­men der DGMK Mitgliederversammlung.